Stimmstörungen

Stimmstörungen haben vielfältige Ursachen und können sowohl organisch als auch funktionell oder psychogen bedingt sein.

 

Dazu zählen unter anderem:

  • Stimmbandlähmungen (Paresen), häufig nach OP
    Verletzungen des Kehlkopfes nach Unfall oder Intubation
    Heiserkeit und Stimmverlust (hyper-, hypofunktionelle Dysphonie)
    – bei sprechintensiven Berufen
    – bei Berufen mit hoher psychischer Belastung
    Stimmbandknötchen nach Überbeanspruchung der Sprech- und Singstimme
    Mutationsstörungen (Stimmstörungen während/nach der Pubertät)